Impressum21    Sitemap28    Kontakt20    DEUTSCH_ENGLISH

12. Internationales Tanzfestival SoloDuo NRW + friends 2020 – special edition

31.07.2020 - 02.08.2020
Barnes Crossing, Kln


Barnes Crossing

12. Internationales Tanzfestival SoloDuo NRW + friends 2020 – special edition
31. Juli – 02. August 2020

Zum zwölften Mal veranstaltet BARNES CROSSING (Freiraum für TanzPerformanceKunst) vom 31. Juli – 02. Aug. 2020 in Köln das internationale Tanzfestival SoloDuo NRW + friends.

Aufgrund der momentan gültigen Anordnungen haben wir uns für eine special edition – bestehend nur aus SOLI-Präsentationen – entschieden. Hinsichtlich der aktuell gültigen Distanz-Regelungen dürfen wir die Duo-Aufführungen leider nicht präsentieren. Insgesamt können 10 der ursprünglich geplanten Beiträge im Rahmen des Festivals aufgeführt werden, so dass an beiden Aufführungsabenden dasselbe Programm gezeigt werden wird.
Auch wenn es einige Neuerungen gibt, halten wir dennoch an einigen bewährten Elemente wie z.B. der Vergabe der verschiedensten Preise durch die Jury (u.a. Bestes Solo, Solo-Nachwuchspreis, sowie beste/r  Tänzer/in) und des Votings durch das Publikum zur Vergabe des Publikumspreises fest.

Wir freuen uns auf: Djamila Polo (Essen), Elisabeth Kindler Abali (Berlin), Nitsan Margaliot (Berlin), Julia Berger (Essen), Philipp Caspari (Berlin), Estelle Ebenga (Frankreich), Alina Reißmann (Köln), Eliane Roumie (Griechenland), Antonia Koluiartseva (Essen), Mikkel Alexander Tøttrup (Dänemark)
Vor der Bekanntgabe der Gewinner*innen zeigen wir am 02. Aug. um 15:00 Uhr den Gastbeitrag "The Art of Losing" (excerpt) des neuen Kooperationspartners Almada Dance Company, Lissabon (PT).

Da die Anzahl der Sitzplätze im Theaterraum begrenzt ist, wird momentan geprüft, ob ein zusätzlicher Live-Stream in ein Zelt auf dem Außengelände der Wachsfabrik möglich ist. Nähere Infos dazu ab Mitte Juli auf www.barnescrossing.de
Das Format des SoloDuo Tanzfestivals begeistert jedes Jahr wieder das Publikum. Die ganze Bandbreite des jungen zeitgenössischen Tanzes aus Deutschland und Europa wird gezeigt - so ist für jeden etwas dabei und gibt den Zuschauern die Möglichkeit, einen breitgefächerten Eindruck der internationalen Tanzlandschaft komprimiert zu genießen. Auch wenn wir uns in diesem Jahr auf Soli-Präsentationen beschränken müssen.

Einlass nur mit vorab online gebuchtem Ticket, Einhaltung der dann geltenden Auflagen und unter Angabe der verpflichtenden Informationen (Datenschutz wird gewährleistet) – nähere Infos und der Link zum Ticketshop findet sich zeitnah auf der Homepage www.barnescrossing.de und auf https://t.rausgegangen.de/tickets/12-soloduo-festival-nrw-friends-1

Wettbewerb Aufführungen:
Fr., 31. Juli, 20:00 Uhr / Sa., 1. Aug. 2020, jeweils 20:00 Uhr
Tickets 17,--€/ ermäßigt 10,--€ / pro Festivaltag
Tickets unter: https://t.rausgegangen.de/tickets/12-soloduo-festival-nrw-friends-1

Gesonderte Preise für geplante Outdoor-live-Streaming werden noch bekannt gegeben, nähere Infos dazu ab Mitte Juli auf www.barnescrossing.de

Bekanntgabe der Gewinner:
So., 2. Aug. 2020
12:00-14: 0 Uhr Feedback-Gespräche Jury und Performer*innen
ca. 15:00 Uhr Aufführung Almada Dance Company, Portugal und
Preisverleihung des Festivals: Eintritt auf Spendenbasis
Einlass nur nach vorheriger Anmeldung unter: barnescrossing@web.de, www.barnescrossing.de


Weitere Informationen:762
www.barnescrossing.de

 

zur bersicht48


Niclas Crepea@air_portraits