Impressum21    Sitemap28    Kontakt20    DEUTSCH_ENGLISH

the rest of me (2012) - Ein Solo von und mit Toula Limnaios

Donnerstag, 16.07.2020, 00:01 h
HALLE TANZBHNE BERLIN, Berlin


cie. toula limnaios

online-programm (video-on-demand)
https://toula.de/online-programm/


»the rest of me« ist ein solo über die schwebe zwischen nähe und beunruhigender fremdheit. ein fragmentiertes portrait von schmerz und innerer zerrissenheit. die verwehten splitter werden verdichtet, geknüpft und gewebt wie ein »ariadnefaden«, in einem wirbel von überresten eines selbst, die ein ganzes binden. verhaftet in einer »ungeheueren« gegenwart, als wäre es ein zustand, erzählt toula limnaios in ihrem solo von einem labyrinth der kleinen und großen wunden und entrollt diesen faden durch den mikrokosmos des eigenen körpers wie eine kartographie.

»the rest of me als kaleidoskop persönlicher erinnerungen und einer zeit, die man erlebt und geteilt hat, verzaubert mit seiner glaubhaften ehrlichkeit und seinem faszinierenden toulaesken tanzvokabular.« (www.tanzpresse.de, j. wieland)

konzept/ choreographie/ tanz: toula limnaios I musik: ralf r. ollertz I video: cyan I lichtdesign: jan langebartels I kostüme: antonia limnaios, toula limnaios

foto © alfredo mena

eine produktion der cie. toula limnaios mit freundlicher unterstützung der senatsverwaltung für kultur und europa des landes berlin und des kulturamtes pankow.




Weitere Informationen:762
https://toula.de/

 

zur bersicht48


the rest of me (2012) - Ein Solo von und mit Toula Limnaios / Alfredo Mena